Camp „Disrupt Yourself – On Good Grounds“

18.-20.05.2017 in Berlin


Zu unserem Camp zum Arbeiten und Ausprobieren laden wir Sie persönlich ein.


Unser Camp bietet den einmaligen Rahmen, sich mit wesentlichen Treibern und Antworten auf Disruption auseinanderzusetzen: Agilität, Digital Transformation & Leadership und neue Kundenerfahrungen gestalten. Gemeinsam mit Pionieren der Heitger Consulting Group entwerfen Sie Prototypen für Ihre Praxisfälle und erproben neue Methoden. Bringen Sie eigene Anliegen mit – wir bauen „Minimum Viable Products“ als Prototypen für Ihre eigene Organisation. Und weil wir in der deutschen Hauptstadt der Disruption sind, geht es auch zu jungen und erwachsenen Startups. Dazu: Inspiration, Austausch und Netzwerken mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen Unternehmen.

Im Laufe der drei Tage tauchen Sie intensiv in folgende Themen ein:

Neue Organisationsmodelle für Agilität

Viele Unternehmen arbeiten daran, ihre Organisation agiler, flexibler, responsiver zu machen.

  • Welche Konzepte gibt es eigentlich und werden wo und wie angewandt: Holacracy, Teal Organization, Lean Startup, etc.
  • Was macht diese Konzepte – jenseits ihrer spezifischen Vorgaben – wirksam? Welche Prinzipien können Bewegung in Unternehmen bringen, ohne dass einem fixfertigen Konzept gefolgt werden muss?
  • Wo und wie fange ich an, um meine Organisation agiler zu machen? Wen brauche ich? Was sind erste Schritte und womit muss ich rechnen?

Neue Kundenerfahrungen & Design Thinking

Die Nähe zu den tatsächlichen Bedürfnissen der Kunden (intern und extern) und die Gestaltung einer bereichernden Nutzer-Erfahrung sind die Werttreiber für Innovation & neues Geschäft. Soweit, so klar! Nur, wie dahin kommen? Wir testen Möglichkeiten & Methoden des Service Design Thinking für Change und Leadership, stellen Erfahrungen auf den Prüfstand und arbeiten an Prototypen für Ihre Fragen & Anliegen.

  • Welche Prinzipien aus Service Design Thinking machen den Unterschied und sind besonders wirksam?
  • Welche Methoden eignen sich für welche Fragen?
  • Wie kann ich diese Prinzipien für meine Arbeit umsetzen und was heißt das für mein Selbstverständnis?
  • Wie kann ich sinnvoll anfangen und was sind erste Schritte?

Digital Leadership & Readiness for "Digital Transformation"

Digitale Transformation zeigt sich als vielschichtige Herausforderung für Führungskräfte: Es gilt inhaltlich Kompetenz aufzubauen („digital literacy“) und herauszuarbeiten was Digitalisierung jeweils für das eigene Geschäft an Optionen bereithält – der Treiber ist die Kundenerfahrung, die strategische Positionierung. Damit ist Digitalisierung immer auch mit der Frage nach der eigenen Kernidentität verwoben. Die disruptive Kraft für Strategie, Organisation und Führung, für Geschäftsmodelle und Business-Ecosysteme macht das besondere dieser Herausforderung für Führung aus: Es gilt, die eigene Kompetenz, die des Teams und der Organisation zu entwickeln (digital maturity), neue Geschäftsmodelle und -prozesse zu designen und zu erproben. Bekannte Organisationsdesigns werden aufgegeben, um agiler und resilienter zu werden. Neben neuen Kundenerfahrungen ist oftmals ein radikaler Change für die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen angesagt. Und da wäre dann noch das Tagesgeschäft zu meistern…

  • Selbstcheck „digital maturity“
  • Inhaltliche Themenfelder für Führungskräfte in der Digitalisierung
  • „Digital Leadership“ – Annäherung und Führungsschwerpunkte
  • Praktische Vorgehensmodelle und Tools

Unser Anker für die drei Tage wird der Private Roofclub in Berlin sein – ein Ambiente für intensives Zusammenarbeiten mit Terrasse an der Spree bietet zudem die Gelegenheit, mitten im disruptiven Trubel Berlins durchzuatmen und sich auszutauschen – konzern- und funktionsübergreifend.
Und für alle, die diese Erfahrung für ihr Unternehmen schneller nutzbar machen wollen, gibt es Spezialangebote, wenn Sie zu zweit oder zu dritt aus einem Unternehmen kommen!

Anmeldung

Nähere Informationen und Anmeldung bei: Frau Edisa Hodzic, hodzic@heitgerconsulting.com
Tel.: +43.1.40.93.646.12

ORT

Private Roof Club, Mühlenstr. 78-80, 10243 Berlin