27

Juni

Pionierwerkstatt "Führung im Umbruch"

Datum: 27.06.2024 bis 28.06.2024
Ort: Wien

Anmeldung

Karin Schiessl-Kreutzer nimmt Anmeldungen gerne entgegen.

office@heitgerconsulting.com

+43 1 4093646

Mitten in der vielbeschworenen Zeitenwende sind alte Gewissheiten verloren gegangen und die bisher wirksamen Praktiken der Führung stehen auf dem Prüfstand. In diesem Kontext stellt sich die Frage in welchen Dimensionen sich Führung und die Entwicklung von Führungskräften erneuern muss. Dazu wollen wir den aktuellen Stand unserer forscherischen Praxis mit euch teilen sowie Cases, Konzepte und Erfahrungen aus Pionierprojekten vorstellen und diskutieren. Wir freuen uns auf Dialog und gemeinsame Weiterentwicklung – Praktikerinnen und Pioniere sind mit an Bord!

  • Der Kontext und die Herausforderungen: Geopolitische Spannungen inkl. Rezession, Preisdruck, volatilen Märkten und Planungsunsicherheit, Post-Covid-Erschöpfung mit instabilen Commitments, AI und ihr Potenzial, Workforce Retention und Management der Generationen, etc.
  • Konsequenzen für Führung: Purpose & Sinnfragen verschärfen sich, Karrierepfade bauen sich um, Attraktivierung des Arbeitsplatzes als Notwendigkeit, Begegnungs- und Dialogqualität statt Top-down, De-Hierarchisierung & agile Flexibilität, Aufbau von Resilienz etc.
  • Neuverortung und Landkarten für innovatives Leadership (Development): Organizational Resilience Map (Denyer), Paradoxie-Management, Teams- und Communities als stabile Zonen, AI & Digital Literacy, New Collaboration, etc.
  • Thesen, Ideen, Modelle: Zum Wertbeitrag von Führung in der Zeitenwende, Humble Leadership, Systemische Führung neu bewertet, Inclusive Leadership, Diversity – next level, etc.
  • Best Practice: Pionierbeispiele und Fälle aus der Praxis

Wen wir ansprechen:

HR-Leiter:innen & Expert:innen, Verantwortliche für OE und Leadership Development, interne Berater:innen und Innovator:innen

Die Fakten auf einen Blick:

Beginn: 27. Juni 2024, 17.00 Uhr
Ende: 28. Juni 2024, 17.00 Uhr

Teilnahme- und Unkostenbeitrag: 500,– € exkl. USt., inklusive Tagungspauschale, Foto- und Ergebnisprotokoll

Anmeldeschluss: 10. Juni 2024 (begrenzte Plätze!)
Für Rückfragen erreichen Sie uns unter der Nummer: +43 1 40 93 646